Privatsprechstunde … für Privatpatienten & Selbstzahler

Im Falle einer akuten Erkrankung besteht gerade beim Hausarzt ein großes Interesse, sich möglichst kurzfristig vorstellen zu können, ohne lange Wartezeiten in der Praxis in Kauf nehmen zu müssen.

Der überwiegende Teil der Sprechstunde muss jedoch über längerfristige Termine geplant werden, wodurch sich die Praxisorganisation in diesem Punkt schwierig gestaltet.

Um der besonderen Nachfrage kurzfristiger Vorstellungsmöglichkeiten Rechnung zu tragen, gibt es eine Privatsprechstunde für unsere Privatpatienten und Selbstzahler.

In dieser können Privatpatienten und Selbstzahler nach telefonischer Anmeldung meist noch am selben Tag und ohne lange Wartezeiten einen Gesprächs- bzw. Untersuchungstermin vereinbaren.

Neben den unmittelbaren Vorzügen für unsere Privatpatienten, profitieren dadurch auch unsere gesetzlich versicherten Patienten.

Für planbare Termine, wie z.B. Gespräche / Kontrollen / Vorsorgen / Beratungen, sind in der Privatsprechstunde ebenfalls Zeitfenster vorgesehen, eine Terminvergabe ist per Telefon möglich.